Albanien

ALBANIEN 26.08. - 02.09.2016

Es gibt noch exotische Reiseziele in Europa – das jahrzehntelang isolierte Albanien gehört zweifelsohne dazu. Seit dem Fall des eisernen Vorhangs hat sich dieses mediterrane Gebirgsland für Reisende mit Entdeckergeist geöffnet. Unsere Route führt über Panoramastraßen, abenteuerliche Bergstrecken und wilde Schotterpisten zu den schönsten Gebieten Albaniens. Mit unseren VW Bussen haben wir die Möglichkeit, auch weitgehend unbekannte Teile dieses abwechslungsreichen Teils Europas zu erkunden: Folgen Sie uns „durch die Schluchten des Balkans“.

Treffpunkt zu Ihrer Entdeckungsreise ist die historische Stadt Durres in Albanien. Der Wechsel zwischen tief eingeschnittenen Schluchten, hunderte Meter emporragenden Felswänden und reißenden Gebirgsbächen lässt vergessen, dass wir uns mitten in Europa bewegen. Vorbei an antiken Stätten erreichen Sie Berat, die Stadt der 1000 Fenster. Ihre Fahrt geht weiter nach Norden, entlang von Gipfelkämmen und durch abgelegene Weiler durchqueren Sie Zentralalbanien. Die Landschaft wird schroffer. Sie folgen tief eingeschnittenen Canyons zu dem malerisch gelegenen Vermosh Tal.  

Am nächsten Tag folgen Sie einsamen Bergpisten und erreichen Montenegro. Ende der Reise ist in der malerischen Bucht von Kotor. 

Reisepreis:

1.980,00 € pro Fahrzeug

Reiseverlauf Albanien 2016 | Reisepreis und Leistungen | Verbindliche Reiseanmeldung